Dr. Frank Westphal

Rechtsanwalt
Wirtschaftsprüfer
Steuerberater

Kompetenzen

Gesellschaftsrechtliche und steuerrechtliche Gestaltungsberatung und allgemeine Vertragsgestaltungen im Wirtschaftsrecht, Durchführung von Unternehmensumwandlungen und Restrukturierungen, Umsetzung von Transaktionen sowie Unternehmenskäufen oder -verkäufen (M&A), Erbfolge- und Unternehmernachfolgegestaltungen. Durchführung und Begleitung von Compliance Projekten, Einführung von Compliance und Tax Compliance Management Systemen, Corporate Governance, Begutachtung und Untersuchung von Pflichtverstößen durch Leitungs- und Überwachungsorgane.
Branchenschwerpunkte: Dienstleistungs-, Handels- und Immobilienunternehmen, gemeinnützige Körperschaften sowie öffentliche Unternehmen und die öffentliche Hand.

Werdegang

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Saarbrücken und Antwerpen absolvierte Herr Dr. Frank Westphal das Referendariat in Berlin und Hong Kong. Er promovierte im Aktienrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin. Mit der Zulassung als Rechtsanwalt 2001 begann die berufliche Tätigkeit von Herrn Dr. Frank Westphal in einer Wirtschaftsprüfungs­gesellschaft in Duisburg. Es folgte die Bestellung zum Steuerberater 2005 und die Ernennung zum Wirtschaftsprüfer 2009. Ab 2011 arbeitete Herr Dr. Frank Westphal als mandatsverantwortlicher Senior Manager für PwC / WIBERA im Bereich Tax&Legal. Seit 2018 ist er für BREIDENBACH RECHTSANWÄLTE in Wuppertal und Dortmund tätig. Herr Dr. Frank Westphal ist Dozent an der HSW Hochschule Weserbergland sowie Autor mehrerer Fachaufsätze und Mitautor des Systematischen Praxiskommentars zum GmbH-Recht aus dem Bundesanzeiger-Verlag.