Dr. Martin Hüttermann

Rechtsanwalt

Kompetenzen

Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die unternehmerische sowie wirtschaftsrechtliche Beratung mittelständischer Unternehmen mit dem persönlichen Schwerpunkt im Bereich Mergers & Acquisitions sowie Restrukturierungen. Darüber hinaus ist er als Lehrbeauftragter der Universität Witten/Herdecke am Wittener Institut für Familienunternehmen tätig. Er ist stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Private Equity Forum NRW.

Werdegang

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften promovierte er über den „Unternehmenskauf nach New Yorker Recht“. Hierfür war er als Visiting Scholar an der University of Berkeley in den USA tätig, bevor er nach seinem zweiten juristischen Staatsexamen seine berufliche Laufbahn als Vorstandsassistent bei Gruner+Jahr begann. Anschließend war er mehrere Jahre als Rechtsanwalt bei Baker & McKenzie im Bereich des internationalen M&A-Geschäfts tätig. Dann wechselte er die Seiten und führte als geschäftsführender Gesellschafter zwei international tätige Unternehmensgruppen mit einem Umsatz von jeweils rund 50 Mio. €, restrukturierte diese operativ und veräußerte seine Geschäftsanteile sowie eine Unternehmensgruppe im Rahmen eines internationalen Bieterverfahrens. Nach einer Station als Partner einer Corporate Finance Gesellschaft war er mehrere Jahre Equity Partner von Ebner Stolz. Heute ist er Partner der Breidenbach Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und geschäftsführender Gesellschafter von BREIDENBACH RECHTSANWÄLTE.